Herzlich Willkommen auf meinem Blog

Herzlich Willkommen auf meinem Blog

Paarshooting in Costa Rica
Newborn Shooting mit der kleinen Diana
Imagefotos für das Café Chaussee
Deutscher Presseball Hamburg
previous arrow
next arrow
Slider
Slider

Im Juni hatte ich mit Kate ein schönes Outdoorshooting in Kiel Elmschenhagen. Es war ein ungezwungenes Shooting, in dem wir uns gut aufeinander einspielen konnte und viel ausprobieren konnten. Wir haben unterschiedliche Locations gesucht und verschiedene Situationen, Outfits, Ausdrücke und Perspektiven ausprobiert. Immer im Fokus: natürlich, ungestellt und spontan. Wir haben uns super verstanden und die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Für den 08.05.2019 beauftragte mich die Revitalis Real Estate AG, die Grundsteinlegung des Hampton Hilton Hotel’s in Kiel zu fotografieren. Nach den Reden von Architekt Liam Early, Stadtbaurätin Doris Grodke, Vertreter der Hilton Hotels Europa Ulrich Widmer, Thomas Cromm von Revitalis und Sven Fricke, Geschäftsführer der KN wurde eine Zeitkapsel mit Gegenständen befüllt, in den Grundstein gesetzt und für die Nachwelt vergraben.

Während unseres wunderschönen Aufenthaltes in Costa Rica im März/April diesen Jahres kamen wir immer wieder in den Genuss wunderschöne Orte zu besuchen und tolle Landschaftsfotos für unsere Ausstellung kommenden August aufzunehmen. Manchmal ergaben sich dann auch die Möglichkeiten, Einheimische zu fotografieren. Bei einem Ausflug ins Zentrum des Landes hatten wir ein tolles Paarshooting mit Carolina und Gerson in Colinas del Poás.

Februar, März und April sind die Monate mit den meisten Konzerten in der TraumGmbH in Kiel. 3 Jahre bin ich nun schon als Konzertfotografin tätig und habe schon einige Erfahrungen sammeln können. Da kam mir die Idee einfach mal ein bisschen was über die Konzertfotografie im Allgemeinen zu schreiben. -Schwierigkeiten -Kameraeinstellungen -Licht und alles was sonst noch so wichtig ist, um ein gutes Konzertfoto für Social Media, Zeitungen oder Verlage zu machen.

Neben den Bewerbungsfotos, die wir Ende Januar von meiner Schwester aufnahmen, machte ich noch ein paar weitere Aufnahmen, um in der Bearbeitung mal wieder die aufwendige Beautyretusche anzuwenden. Wir benutzen das weiche Licht einer großen Oktabox,, einen dunkelgrauen Hintergrund, einen silbernen Reflektor und natürlich meine Kamera, die D750. Im Beitrag gebe ich eine Anleitung zur Bildbearbeitung.

Am 26. Januar 2019 durfte ich zusammen mit meinem Partner Philipp das Neugeborene von unserer Grafikdesignerin Andrea fotografieren. In der Babyfotografie durften wir bereits für Familie oder Freunde schon einige Erfahrungen sammeln. Trotz dessen diese Art der Fotografie nicht zu unseren Schwerpunkten gehört, bringt es uns immer wieder viel Spaß in die Welt der Geborgenheit, Wärme und vollkommenen Natürlichkeit einzutauchen

Der Hamburger Presseball ist mit seiner 70-jährigen Tradition eines der wichtigsten gesellschaftlichen Ereignisse der Hansestadt und ein exklusiver Treffpunkt für Journalisten und Medienmacher. Es wird getanzt und gefeiert. Ausgebuchte Säle, prominent besetzte Gästelisten und die einhellig positive Presseresonanz zeugen Jahr für Jahr aufs Neue von seinem Erfolg. Auch ich durfte dieses Jahr wieder Teil dieses Events sein und zusammen mit der Firma Spielmacher meine Kamera schwingen.

Am 10. Januar 2019 fotografierte ich die Imagefotos für das Eltern-Kind Café Chaussee in Kiel. Eine Woche vorher haben die Inhaber und ich zusammen ein Konzept erarbeitet und besprochen wie wir Wünsche und Vorstellungen der beiden umsetzen können. Ein Ablaufplan gehörte ebenso dazu, wie einige Moods und die Verschriftlichung des Gesamtkonzeptes. Also konnte es losgehen. Es hat allen Beteiligten großen Spaß gemacht und die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Am 05. Dezember letzten Jahres hatte ich einen Fototermin mit dem Zwillingspaar Joke & Marius. Die beiden wollten ihrer Mutter zu Weihnachten eine Foto-Handyhülle schenken und brauchen dafür das passende Foto. Wir trafen uns bei mir in Elmschenhagen, da es hier tolle Locations in der Natur gibt. Der Wellsee ist gleich um die Ecke und am Rande des nahegelegenem Friedhofes fanden wir auch einige coole Plätze für individuelle Fotos.