Schon zum zweiten Mal durfte ich mit der Firma Spielmacher zum deutschen Presseball in Hamburg fahren. Dieses Jahr feierte der Ball seinen siebzigsten Geburtstag, sodass alles noch ein bisschen festlicher und aufregender war, als das Jahr davor. Wir waren ein Team von vier Mädels und fotografierten die Gäste auf dem roten Teppich. Alle Säle waren für die Gäste schick hergerichtet worden. Aufwendige Tischdekorationen und verschiedene Highlights in jedem Festraum machten den Abend zu etwas ganz Besonderem.

Wir fotografierten die Gäste vor der Sponsorenwand auf dem roten Teppich. Nacheinander ließen sich die Journalisten, Pressesprecher, Moderatoren und viele andere Leute aus der Branche von uns ablichten. Die Fotos wurden direkt ausgedruckt und in der Eingangshalle auf die Tische gelegt. Im Laufe des Abends kamen die Gäste vorbei und holten sich ihr Foto ab. Es machte Spaß ihnen damit eine Freude zu machen und mit dem ein oder anderen zu schnacken.

Der offizielle Fotograf des Presseballs war so begeistert von uns, dass er uns unbedingt ablichten wollte und so entstand noch ein schönes Gruppenfoto von uns. Um 00 Uhr waren wir fertig und ließen die restlichen Fotos auf den Tischen. Umgezogen starteten wir um Mitternacht wieder zurück nach Kiel.